Freitag, 22. Juni 2018

K-Movie Empfehlung: A moment to remember

[Gastbeitrag von B-Thong]

Wieder etwas Grandioses entdeckt: A moment to remember. Ein koreanischer Film an den man sich erinnert. Ob ihr das gerne tut, hängt von euch ab. Wenn ihr kein Fan von 0815 Schnulzen seid, dann lest unbedingt weiter.

Bildergebnis für a moment to remember

Das sich Paare in Liebesfilmen verlieben ist liegend und das einige Stolpersteine auf dem Weg ins Glück liegen gehört auch dazu, denn sonst wäre der Film nach 20 Minuten beendet. Ich habe schon (freiwillig) einige romantische Filme geschaut, aber diesen Film empfehle ich jedem: egal, ob männlich oder weiblich, jung oder alt, vergeben oder single.

Warum? Er erinnert dich daran jeden Moment voll auszuschöpfen, weil das Leben immer Überraschungen bereithält, die vor keinem Halt machen. Das Pärchen in diesem Film wird auf eine harte Probe gestellt. Das ist nicht nur dahin gesagt bzw. geschrieben. Ich wüsste nicht, ob ich die gleiche Kraft hätte. Aber wie immer zeigt sich die wahre Stärke der Menschen, wenn sie am Boden sind. Dann kommt es drauf an, ob sie aufstehen oder für immer gebrochen am Boden bleiben. Klingt sehr dramatisch oder? Es ist nicht untertrieben.

Ich könnte an dieser Stelle den Trailer hinpacken, aber ich finde er verrät zu viel. Aber woher sollt ihr wissen, dass euch der Film zusagt, wenn ihr nicht einen kleinen Vorgeschmack bekommt? Gute Frage. Die Geschichte an sich lässt sich kurz und einfach darstellen, aber ich verzichte bewusst darauf. Lasst es auf euch zu kommen und wenn ihr immer noch skeptisch seid, beantwortet die folgenden Fragen. Wenn ihr alle mit „Ja“ beantworten könnt, schaut ihn euch an.

  1. Hast du schon mal jemanden geliebt bzw. wünscht du es dir sehr?
  2. Ist für dich die Liebe ein wesentlicher Bestandteil um glücklich zu sein?
  3. Bist du ein Mensch?

Alles mit „Ja“ beantwortet? Ja? Gut. Wenn nicht, trotzdem weiterlesen :D

Sonntag, 29. April 2018

[Review] Freshlight Peony & Smooth Conditioner



Hallöchen K-Lovers,


Heute kommt nun endlich wie versprochen mein Review zum Peony & Smooth Conditioner. welches ich schon vor nem Monat auf Snapchat angekündigt hatte.


Seit Februar gibt es die japanisch inspirierten Haarpflege Produkte von Freshlight im dm zu kaufen.


Freshlight hat 4 unterschiedliche Produkt Reihen rausgebracht.
Das sagt der Hersteller (Auszug aus der Presseinformation):

Sonntag, 15. April 2018

Animuc 2018

 Hallo meine Lieben,

ich weiß, es ist wirklich lange her. Als kleine Entschädigung, dass es so lange kein Blogpost kam, gibt es heute ein extra langer Beitrag. 
Okay, ich gebe mein bestes aktiver zu sein.. versprochen!

Viele, die mir auf Snapchat folgen (@karin.shii), haben bereits mitbekommen wo ich mich letztes Wochenende getrieben habe. 
Ein ganzes Wochenende von Freitag den 06.04. bis zum Sonntag 08.04 gab es in Fürstenfeldbruck die große Anime/Manga Convention Animuc. Da es nicht so weit von München entfernt ist, hatte ich mich entschlossen spontan vorbei zu schauen. 

Die Animuc wird seit 2009 jedes Jahr auf einem Kloster Gelände in Fürstenfeldbruck veranstaltet. Sie bietet zahlreiche Programmpunkte wie Workshops, Wettbewerbe und Bühnenauftritte an. 
Natürlich wurde auch Merchandise, wenn auch total überteuert, angeboten. Auch K-Pop Produkte wie Buttons oder Hoodies konnte man, zu meinem Erstaunen, finden, auch wenn man sie um einiges billiger aus ebay bekommen würde... 


Die Animuc war meine erste Convention dieser Art auf der ich jemals war. Ich konnte leider nur am zweiten und dem dritten Tag der Messe dabei sein, aber im Nachhinein hat mir das auch mehr als genug gereicht. 
Ich war nach diesen beiden Tagen sooo kaputt, wie schon lange nicht mehr. Ich hatte höllischen Muskelkater und meine Füße habe ich auch nicht mehr gespürt.. 

Sonntag, 18. März 2018

1. Quartal: die besten Songs des Jahres

Hallo liebe K-Pop Fans,

das Jahr hat bereits wundervollen Lieder angefangen. 
Ich stelle euch heute meine derzeitigen Lieblingssong, aus dem dem erstem Quartal des Jahres, vor. 
In den ersten drei Monaten wurden bereits unglaublich gute Songs veröffentlicht. Ich kann euch den Ohrwurm Faktor absolut garantieren. Also seid gewarnt. 

Januar: 
Dieser Monat war voll von sehr guten Songs. Ich hatte echt Schwierigkeiten mich für wenige zu entscheiden.  


Infinite - Tell Me 
Ich bin echt ein kleiner Inspirit. Jedes Lied von Infinite liebe ich. Auch deren derzeitiges Album höre ich zurzeit rauf und runter. Ich finde, Infintite ist die einzige Gruppe, die wiedererkennbare Stimmen besitzt, oder ist es einfach mein geschultes Gehör haha? 

Red Velvet - Bad Boy
Dieses Lied hat es mir echt angetan. Ich bin ganz ehrlich kein Red Velvet Fan. Generell supporte ich nicht SM Entertainment. Aber was soll ich bloß tun*heul* Das ist einfach zuuu gut.. 

Sunmi - Heroine 
Schon bei der Veröffentlichung von Gashina war ich hin und weg von Sunmi. Dieser Song ist den Hype absolut gerechtfertigt. 

Sonntag, 11. März 2018

Top 5 Lernbücher koreanisch zu lernen Ideal für K-Pop Fans

Hallo meine Lieben,

viele Kpop Fans möchten, um die Songtexte besser verstehen zu können, koreanisch lernen. Gehört ihr auch dazu? Ich habe mich auf die Suche gemacht nach den passenden Lernbüchern perfekt für Anfänger ^.^

Koreanisch ist eigentlich gar nicht mal so schwierig, wie viele vermuten. Das Alphabet ist der am einfachsten zu erlernenden Schriftzeichen überhaupt. Aber um das auch nützlich anwenden zu können brauchen wir gute Lernmitteln.


Bücher mit Bezug zu Kpop, K-Dramen oder den Idolen können für einige eine große Motivation und Hilfe sein. Ich kann mir gut vorstellen, dass Kpop Fans mit diesen Büchern viel besser koreanisch lernen können als mit den herkömmlichen Lernbüchern, die man in der Buchhandlung findet.
Jedoch  habe ich festgestellt, dass viele dieser Bücher in englischer Sprache zu Verfügung sind.

Hier sind, meiner Meinung nach, die besten Bücher um koreanisch spielerisch einfach zu lernen: 

Sonntag, 4. März 2018

Restaurant Empfehlung Arisu in München, Lehel

Hallo meine Lieben,
Diese Woche habe ich ganz zufällig mit meinen Kollegen, auf der Suche nach einem Restaurant für unser Mittagessen, diesen hübschen kleinen Lokal gefunden. Noch dazu ist es ein Koreaner.

Arisu findet ihr in Lehel in München.

Das sagt der Lokal über sich  auf Google:
Traditionelle Küche von Mittags- und Abendkarte im minimalistischen Lokal mit dunklem Steinboden

Mir hat besonders die gemütliche Ambiente gefallen. Die Auswahl vom Mittagsmenü war zwar klein gehalten, dafür war das Essen aber seeehr lecker.



Bulgogi mit Chari Tea 
Bei mir gab es Bulgogi. Marinierte Rindfleischstreifen, die in einer speziellen Pfanne gegart wurden. Dazu koreanischen Reis und Chari Tea, einem Rooibos-Tee mit Passionsfruchtsaft.

Stattet unbedingt einen Besuch ab, falls ich euer Interesse geweckt habe. 



Sonntag, 18. Februar 2018

K-Pop Konzerte in Deutschland 2018

Hallöchen K-Lovers, 

Im letztem Jahr bescherte uns G-Dragon die große Freude mit einem Rießen Konzert. Ich konnte da leider nicht dabei sein aber wir K-Pop Fans haben wieder die Freude großartige Konzerte und Events in diesem Jahr zu erleben. 
Ich habe den Eindruck, dass 2018 das Jahr wird für K-pop Konzerte. 

Denn schon am Anfang sind sagenhaften Gruppen dabei. 

Hier sind die Termine 

03.Febr: 2018 AlphaBAT Europe tour in Cologne 
Für mehr Informationen: Klick hier 
[Eine Freundin war hier dabei und sie fand das Konzert sehr toll. Abschließend durfte sie mit den Jungs ein Gruppenfoto machen. *neid* ^-^]

22.FebrDreamcatcher 1st Tour "Fly High" in Berlin
Für mehr Informationen: Klick hier 
Für Tickets: Klick hier